Diese Woche durfte ich gleich mehrere Schülergruppen aus Freiburg in Berlin begrüßen. Besonders gefreut habe ich mich über die politisch sehr interessierten Schülerinnen und Schüler des Freiburger Rotteck-Gymnasiums. Die Diskussion war spannend und die Themen vielfältig. Sie reichten von der Cannabis Freigabe bis zur Homo-Ehe. Ganz besonders habe ich mich über einen Apfel aus der badischen Heimat gefreut, den mir die Klasse überreichte.